Kontaktné info
Mapa Nitry
Fotogaléria
E-pohľadnica

Pošli svojmu priateľovi elektronickú pohľadnicu z mesta Nitra.

Poslať pohľadnicu
TIK na Facebooku
Nitra virtuálne

Erzengel-Michael-Kirche

images/17-07-2013_12-05-36_crop.jpg

Die romanische Erzengel-Michael-Kirche in Dražovce steht auf einer Felsenerhebung am Standort einer ehemaligen alten romanischen Festung. Die aus Stein und gemischtem Baumaterial errichtete einschiffige Kirche mit rechteckigem Grundriss hat ein halbkreisförmiges Sanktuarium und einen Turm mit Pyramidendach. Die archäologisch freigelegte ursprüngliche Kirche wird auf die Hälfte des 11. Jahrhundert datiert, ihre Entstehung reicht wahrscheinlich aber noch weiter zurück. Von der ältesten Kirche blieben Fundament und Teile des Mauerwerks erhalten. Das Gebiet gehörte ehemals zum Kloster von Zobor. Zur eigenständigen Pfarrei wurde die Kirche in 1787. Das heute stehende Gebäude wurde an der Wende vom 11. zum 12. Jahrhundert auf der Stelle der ursprünglichen, zerstörten Kirche erbaut. Ihren romanischen Charakter erhielt die Kirche durch bauliche Änderungen im 12. Jahrhundert. Das Schiff wurde breiter und das Sanktuarium erhielt einen halbkreisförmigen Grundriss. Anfang des 13. Jahrhunderts wurden Empore und Turm gebaut und in den folgenden Jahrhunderten nur noch kleinere Veränderungen vorgenommen. 1993 - 1999 wurde die Kirche unter Hervorhebung ihres romanischen Charakters erneuert. Die älteste Kirche, von der Fundamente und ein Teil des Mauerwerks erhalten sind, hatte ein rechteckiges Schiff und ein hufeisenförmiges Sanktuarium. Im Sanktuarium blieb auch die Untermauerung des ursprünglichen Altars erhalten.

zurück zur Liste

Kalendár podujatí